Update 2017: And the winner is ...

BCM, Fox Awards und jetzt auch noch der ICMA. Die Award-Saison hat begonnen. Wir stellen die wichtigsten Wettbewerbe im Corporate Publishing vor.

Klassiker mit Glamourfaktor

Logo Best of Content Marketing

Der Wettbewerb: Das Content Marketing Forum (CMF) – früher Forum Corporate Publishing – verleiht zum zweiten Mal den Best of Content Marketing, kurz BCM, den Nachfolger des Best-of-Corporate-Publishing-Awards. Er ist nach eigenen Angaben der größte Wettbewerb für inhaltsgetriebene Unternehmenskommunikation in Europa. 

Der Ausrichter: Branchenverband CMF

Die Kategorien: Die BCM-Jury verteilt Preise für Unternehmensmedien von Print über Digtal bis Bewegtbild unter anderem in den Bereichen Customer, Internal und Reporting sowie diverse Sonderpreise, z.B. fürs beste Cover. Nach der Umbennung des Verbands rückt auch der Wettbewerb das Thema Content Marketing stärker in den Fokus. Die Kategorie „Content Impact“ gilt deshalb als Kernstück. Die Jury des BCM zeichnet hier Content‐Marketing‐Projekte aus, die glaubwürdig in der Darstellung und nachvollziehbar in der Methodik die Wirkung messen und die Ergebnisse in das Projekt einfließen lassen. Neu sind in diesem Jahr die Rubriken: Content Strategy, Content Distribution und Gamification. Für die Sieger gibt es Gold, die Nominierten erhalten Silber.

Das Besondere: Die Preisverleihung ist ein Stelldichein der Branche. Dieses Jahr findet die Gala im Anschluss an den jährlichen BCM-Kongress am 29. Juni 2017 in Berlin statt.

Die Deadline: Glück gehabt! Die Bewerbungsphase ist gerade nochmals vom 24. auf den 27. Februar verlängert worden. In der Kategorie sind Einreichungen noch bis zum 18. April möglich. 

Der Effizienz-Preis

Logo Fox Awards

Der Wettbewerb: Die Fox Awards küren seit 2011 die effizientesten Corporate-Publishing-Publikationen. Im Vergangenen Jahr wurden 348 Publikationen eingereicht, 232 wurden mit Gold oder Silber ausgzeichnet. 

Der Ausrichter: Branchenportal CP Wissen

Die Kategorien: Interne und externe Kommunikation. Man kann hier unter anderem Print-Magazine, Websites oder Audio/Video einreichen. Zu gewinnen gibt es Gold, Silber, Honours und für außergewöhnliche Kommunikations-Leistungen den Fox Master of Efficiency. Für Berichte gibt es einen eigenen Wettbewerb, den Fox Finance. Außerdem verleiht die Jury Sonderpreise für das optische Konzept und effiziente Arbeitsprozesse. Neu in disem jahr ein Award für Newsrooom-Konzepte.

Das Besondere: Hier geht es vor allem um effiziente Kommunikation: Was bringt ein CP-Produkt? Die Preisträger werden im Buch Fox Stars vorgestellt. 

Die Deadline: Die Bewerbungsphase läuft. Die Einreichungsfrist endet am 24. April.

Der Design-Wettbewerb

Logo icma Corporate Media Award

Der Wettbewerb Der International Creative Media Award (ICMA) ist ein weltweiter Desgin-Wettbewerb für Zeitschriften, Bücher, Logos und Corporate Design. Daneben gibt es auch einen Award für Firmen-Publikationen – den Corporate Media Award. 2016 wurde der Preis zum siebten Mal vergeben, 419 Publikationen aus 16 Ländern hatten sich daran beteiligt.

Der Ausrichter: International Editorial-Design & Research-Forum

Die Kategorien: Mitarbeiter-Medien, Geschäftsberichte, Kundenzeitschriften, Print und Online, B2B und B2C – alles ist vertreten. Im Gegensatz zu anderen Wettbewerbe gibt es keine Nominierten, sondern nur Bronze, Silber und Gold. Neben den Hautpreisen gibt es für herausragende Einzelleistungen „Awards of Excellence“.

Das Besondere: Das Design steht im Mittelpunkt. Ein Ziel des Wettbewerbs ist es, weltweite Design-Trends zu zeigen.

Die Deadline: Der Wettbewerb startet als letzter im Kalenderjahr. Einsendeschluss für den ICMA war im vergangenenen Jahr Anfang Oktober. Ende November wurden die Gewinner bekanntgegeben.

Zurück